Leonie Laug
Studentische Mitarbeiterin
cand. B.Sc. Stadt- und Regionalplanung

Leonie Laug studiert Stadt- und Regionalplanung an der TU Berlin. Im Rahmen dessen setzte sie sich intensiv mit kommunalen Handlungsmöglichkeiten für eine sozial und ökologisch nachhaltige Stadtentwicklung auseinander und beschäftigte sich mit den vielfältigen Ansprüchen an öffentlichen Raum. Zuvor sammelte sie durch Studienprojekte in den Niederlanden, verschiedene Praktika sowie hochschulpolitisches Engagement praktische Erfahrungen im Projektmanagement. Seit April 2019 bringt sie sich als studentische Mitarbeiterin vor allem im Beteiligungsprozess zur Zukunft der Bergmannstraße sowie in der Öffentlichkeitsarbeit für das Sanierungsgebiet Karl-Marx-Straße/Sonnenallee ein.