Unsere Profession und Leidenschaft:

Die STADT und die Menschen, die in ihr leben und wirken. 

Die Stadt zeigt sich täglich neu, hochkomplex, voll verschiedener Interessen und Geschichten, mit viel Potenzial, widersprüchlich, als Zukunftsaufgabe, chaotisch, meist unerklärt, manchmal harmonisch, zuweilen konfrontativ. Ihre Entwicklung ist ein beständiger Prozess. Nicht Vieles ist dabei kalkulierbar oder einzuschätzen, doch kann unsere Arbeit für die Zukunft der Stadt richtungsweisend und nachhaltig sein, wenn wir mit entsprechenden Konzepten die Stadtgesellschaft in Entwicklungsprozesse partizipativ und kooperativ einbinden. 

Die Stadt hält immer neue Aufgaben bereit, die raumscript gerne annimmt und gemeinsam mit seinen Auftraggebern partnerschaftlich zu guten Ergebnissen führt. Hierfür können wir auf Erfahrungen, Methoden und Lösungsstrategien zurückgreifen, die wir in unserer jahrelangen erfolgreichen Arbeit in Berlin und bundesweit gesammelt haben und mit Neugier stetig ausbauen.  So wollen wir uns beispielsweise auch der Herausforderung stellen, Klimagerechtigkeit stärker in den Fokus zu rücken, denn die Zukunft unserer Städte ist ohne diese wohl nicht zu denken.  

raumscript denkt laut und leise, baut Beziehungen auf und stellt Bezüge her, moderiert, organisiert, beobachtet, steuert, vermittelt, hört zu, versteht, berät, empfiehlt, begleitet und behält dabei die Übersicht.

raumscript handelt unparteiisch, bleibt offen für unterschiedliche Meinungen und Disziplinen, hilft Entscheidungen zu treffen und ist bestrebt, aus der Moderation unterschiedlicher Sichtweisen kreative Prozesse in Gang zu setzen, die die Stadt von morgen lebenswert machen.

raumscript ist noch mehr, denn wir blicken immer wieder gerne über unseren Tellerrand, gehen neue Wege und freuen uns über Gespräche und Partnerschaften auch außerhalb des Gewohnten. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!