Jugendfestival Talente

 

Westhagener TalenteBei dem ersten Westhagener Talente-Festival konnten sich Kinder und Jugendliche drei Tage lang in 20 unterschiedlichen Workshops ausprobieren. Unter dem Motto „WOBistDU?!“ erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler des Schulzentrum Westhagen vielfältige Konzepte. Sie boten eine Modenschau mit selbstgemachten Kleidern, verteilten eine selbsterstellte Zeitung, präsentierten Fotografien, rapten auf der Bühne, stellten ein Theaterstück vor, bastelten Roboter, Kugelbahnen, ihr Traumhochhaus und filmten das gesamte Projekt. Unterstützt mit Kunstschaffenden der HBK in Braunschweig erarbeiteten die Workshop-Teilnehmenden die Inhalte und Ziele für die drei Tage in eigener Regie. Die Ergebnisse der Workshops stellten sie mit Bühnenauftritten und in leer stehenden Läden vor. Im Nachgang der Projekttage wurden einige der Workshops als längerfristiges AG-Angebot im Nachmittagsbereich des Schulzentrums Westhagen integriert. Das Projekt wurde ausschließlich über Spenden und Fördermittel finanziert.

Das Team von raumscript war beteiligt an der Konzeption, übernahm die Gesamtsteuerung des Festivals und koordinierte die Öffentlichkeitsarbeit.