Moderation IBA Studio: Talk zum Thema: Hauptstadt – Raumstadt – Sofortstadt

Die Stadt Berlin hat nach 1957 und 1987 eine dritte Internationale Bauausstellung in den Fokus ihrer Überlegungen gestellt. Für ein IBA-Vorkonzept  wurde von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt ein interdisziplinäres Team aus Expertinnen und Experten aus verschiedenen Fachgebieten berufen. Das siebenköpfige „PRAE-IBA-Team“ hat Leitideen entwickelt, die unterschiedliche Bereiche der Berliner Stadtentwicklung betreffen.

Im  IBA Studio wurden diese Leitideen und Ansätze des IBA-Vorkonzeptes der Öffentlichkeit in verschiedenen Foren vorgestellt. In der Abschlussveranstaltung wurde das gesamte Spektrum der Anregungen beleuchtet und bildete den Schlussbaustein der Präsentationen des PRAE-IBA-Teams.

Marco Mehlin wurde mit der fachlichen Beratung, der Unterstützung, dem Veranstaltungsdesign sowie mit der Moderation der Veranstaltung beauftragt.