Öffentlichkeitsarbeit Karl-Marx-Straße

Das Aktive Zentrum und Sanierungsgebiet Karl-Marx-Straße/Sonnenallee wurde 2011 förmlich festgelegt. Primäres Ziel der Sanierung ist die Behebung festgestellter Missstände bezüglich der Funktions- und Entwicklungsfähigkeit des Gebietes. Im Zuge dessen wird der stattfindende dynamische Veränderungsprozess durch geeignete Mittel der Öffentlichkeitsarbeit begleitet und der Öffentlichkeit vermittelt.

Um die formulierten Sanierungsziele effektiv zu erreichen, bedarf es einer geeigneten Kommunikation dieses Prozesses. raumscript hat zusammen mit dem Büro Bergsee, blau den Auftrag für die Öffentlichkeitsarbeit erhalten. Neben klassischen Printprodukten wie Infoflyern, Broschüren und einer Sanierungszeitung gehören auch die Betreuung einer zentralen Internetplattform, ein angepasstes Baustellenmarketing als auch konkrete Aktionen und Veranstaltungen der Bürgerbeteiligung dazu. Beteiligungswerkstätten können dabei sowohl die allgemeinen Zielvorstellungen für das Gebiet, aber auch ganz konkrete Bauvorhaben zum Inhalt haben. Neben den einzelnen Veranstaltungen ist die kontinuierliche Steuerung des Prozesses sowie die Vernetzung der agierenden Akteure wichtig.
Der Auftrag gestaltet sich als Prozess, den raumscript kontinuierlich weiterführt und optimiert.