Städtenetzkonferenzen der IBA Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010

Der Erfahrungsaustausch zu den Herausforderungen des Stadtumbaus war ein wichtiger Bestandteil der IBA Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010. Die Teilnahme am Städtenetz stand daher allen mit dem Thema Stadtumbau befassten Städten Sachsen-Anhalts offen. Hier trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Städte in der Vorbereitungsphase der IBA bis 2009 zweimal jährlich zum moderierten Erfahrungsaustausch und zur Auseinandersetzung mit neuen inhaltlichen nationalen und internationalen Impulsen im Stadtumbau. In den von raumscript konzipierten Kreativphasen wurde der Blick abseits von Sachzwängen auf neue Wege geöffnet, Gespräche und Kontakte untereinander gefördert und Inhalte vertieft.

Themen waren u.a. städtische Profile und regionale Kooperationen, die Zukunft sozialer Infrastruktur in schrumpfenden Städten und Regionen – Ansätze der Schul- und Gesundheitsversorgung,  alternde Bevölkerung und räumliche Entwicklung.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von raumscript waren mit der Protokollierung und Dokumentation der Städtenetzkonferenzen sowie der Konzeption und  Moderation von Kreativphasen beauftragt.