Think Tank Köthen: Coethener Methode

raumscript-coehtener-methode-publikationWas kann Stadtplanung von der Homöopathie lernen? Die Übertragung der Leit- und Lehrsätze der Homöopathie auf die Stadtplanung war ein fachlich inspirierendes Experiment der IBA-Stadt Köthen. Im Mittelpunkt der interdisziplinären Zusammenarbeit mit homöopathischen Ärzten stand die Entwicklung einer eigenen Methodik, um die „Lebenskraft“ der schrumpfenden Stadt neu zu aktivieren. Analog zur homöopathischen Anamnese, Impulssetzung, Analyse bzw. Ermittlung der Symptomatik wurden Herangehensweisen an die Stadtplanung neu definiert und in der Köthener Ludwigstraße praktisch angewandt. Die Entwicklung und Ergebnisse der „Coethener Methode“  lassen sich in einer eigenen Publikation nachvollziehen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von raumscript waren Mitglieder im Think Tank der Arbeitsgruppe Ludwigstraße. Neben der Moderation von Expertenrunden und Dokumentation der Ergebnisse wirkten sie auch bei der abschließenden Publikation mit.